Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 370Auction date: 21 June 2022
Lot number: 1281

Price realized: 11,000 EUR   (Approx. 11,623 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Show similar lots on CoinArchives

Find similar lots in upcoming
auctions on
  NumisBids.com
Lot description:


SCHLESWIG-HOLSTEIN. HOLSTEIN-GOTTORP, HERZOGTUM. Friedrich IV., 1694-1702.
Dukat 1700, Tönning. 3,48 g. FRID : D : G ° DVX - SVPREMVS • SLES Geharnischtes Brustbild r.//CONSTANTIA • ET • LABORE • 1700 • Gekröntes, mit Schnitzwerk verziertes Wappen von Schleswig, zu den Seiten Palmzweige. Fb. 3084; Lange 427.

GOLD. Von großer Seltenheit. Vorzüglich



Exemplar der Sammlung Virgil M. Brand, Auktion Bank Leu AG 47, Zürich 1988, Nr. 2531 und der Auktion Fritz Rudolf Künker 112, Osnabrück 2006, Nr. 1724.

1700 begann der nordische Krieg mit einem Angriff Friedrichs IV. von Dänemark auf den Herzog Friedrich IV. von Holstein-Gottorp, der aber durch die Verbündung des Herzogs mit Schweden abgewehrt werden konnte. Seit dem Tod Christians V. von Dänemark bezeichnete sich der Herzog als oberster Herzog von Schleswig.

Estimate: 10000 EUR