This record is provided by CoinArchives, a database of numismatic auction catalogs.
Important copyright information:
The data below is presented by permission of the copyright holder(s). Reproduction is allowed only by authorization from Numismatik Lanz München.
Numismatik Lanz München > Auction 159Auction date: 8 December 2014
Lot number: 540

Lot description:



RÖMISCHE MÜNZEN
KAISERREICH
GORDIANUS III. (238 - 244)
Markianopolis in Moesia Inferior

Bronze/Pentassarion. ΑΥΤ K Μ ΑΝΤWNIOCΓΟΡΔΙΑΝΟC ΑΥΓ, Büste des Gordianus mit Lorbeerkranz, Paludament und Panzer und drapierte Büste des Sarapis mit Kalathos einander gegenüber. Rs: VΠ ΜΗΝΟΦΙΛΟV ΜΑΡΚΙΑΝΟΠΟΛΙΤΩΝ, polygonale Stadtmauer von Markianopolis mit dreizehn Türmen und Zinnen aus perspektivischem Blick von schräg oben; im Inneren des Mauerkranzes ein viersäuliger Tempel mit Kultbild, flankiert von zwei Säulenhallen, davor ein brennender Altar; im Vordergrund ein offenes Stadttor, darin die Wertzahl E. AMNG 1167/Taf. III/17 (dort unterschiedliche Vorderseitenlegende - Rs. stempelgleich). Vgl. Lanz Auktion 92 (4. /5. Juni 1999)/ 994 (Rs. stempelgleich), Price/Trell S. 25/25 (dieser Rückseitenstempel). 14,44g. Herrliche grüne Patina, fast vorzüglich.



Estimate: 4500 EUR