This record is provided by CoinArchives, a database of numismatic auction catalogs.
Important copyright information:
The data below is presented by permission of the copyright holder(s). Reproduction is allowed only by authorization from Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG.
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 333Auction date: 16 March 2020
Lot number: 586

Lot description:


ASIA MINOR UND CYPRUS (SLG. DR. W. R.: ROMA UNIVERSA, GRIECHEN III). CILICIA. KÖNIGREICH.
Tarkondimotos, 39-31 v. Chr. Æs, Anazarbos; 7,23 g. Kopf r. mit Diadem, Gegenstempel: Anker//Zeus sitzt l. mit Nike und Zepter. RPC 3871; SNG Levante 1258.

Schürfspuren, vorzüglich



Exemplar der Auktion Heritage 231905, Long Beach 2019, Nr. 65063 und der Auktion Triton V, New York 2002, Nr. 522.



Aus einem US-Plastikholder der NGC mit der Bewertung Ch AU*; Strike 4/5, Surface 4/5.



Die Zuweisung nach Anazarbos ist ungesichert. Siehe hierfür: N.L. Wright, Anazarbos and the Tarkondimotid kings of Kilikia, Anatolian Studies 58 (2008). Die klassische Bestimmung (siehe RPC) verweist nach Hierapolis, der Hauptstadt der Dynastie.

Estimate: 300 EUR