Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 376Auction date: 18 October 2022
Lot number: 4817

Price realized: 14,000 EUR   (Approx. 13,790 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


GRIECHISCHE MÜNZEN. ARABIA. OSTARABIEN
Abiel. AR-Tetradrachme, 240/230 v. Chr.; 16,54 g. Herakleskopf im Löwenfell r.//Gott sitzt l. mit Pferdeprotome und Zepter, davor Palme. van Alfen 12 a (dies Exemplar).
Von großer Seltenheit und von feinem Stil. Feine Tönung, Auflagen auf dem Revers, gutes sehr schön

Aus der Sammlung "Alexander der Große".
Erworben in den 1990er Jahren von R. Freeman; danach Exemplar der Collection of Ambassador Martin Huth, Auktion Leu Numismatik AG 10, Winterthur 2021, Nr. 2240.
Datierung nach Hoover, S. 177 f.

Estimate: 5000 EUR

Match 1:
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 376Auction date: 18 October 2022
Lot number: 4433

Price realized: 1,300 EUR   (Approx. 1,281 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


GRIECHISCHE MÜNZEN. THRACIA. ODESSOS
AR-Tetradrachme (Alexandreier), 125/70 v. Chr.; 16,56 g. Herakleskopf im Löwenfell r.//Zeus Aetophoros sitzt l., davor ΘΕ, unter dem Thron Monogramm. de Callatay D -/R 9 (dies Exemplar aufgeführt unter D 10/R 10i); Price 1181; Topalov 69.
Herrliche Tönung, winz. Schrötlingsriß, kl. Kratzer im Randbereich des Averses,
sonst gutes vorzüglich

Aus der Sammlung "Alexander der Große".
Exemplar der NFA Winter Mail Bid Sale, Beverly Hills 18. Dezember 1987, Nr. 137 und der Auktion MDC 8, Monaco 2021, Nr. 16.
In einem US-Plastikholder der NGC mit der Bewertung: Ch AU*, Strike: 5/5; Surface: 5/5.
Das Stück wurde während der Herrschaft Mithradates VI. von Pontus geprägt.

Estimate: 750 EUR

Match 2:
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 376Auction date: 18 October 2022
Lot number: 4713

Price realized: 400 EUR   (Approx. 394 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


GRIECHISCHE MÜNZEN. IONIA. MILET
AR-Tetradrachme (Alexandreier), 210/165 v. Chr.; 16,90 g. Herakleskopf im Löwenfell r.//Zeus Aetophoros sitzt l., davor Stern, Löwe und Monogramm, unter dem Thron weiteres Monogramm. Price -.
Leichte Auflagen, winz. Kratzer, sehr schön-vorzüglich

Aus der Sammlung "Alexander der Große".
Exemplar der Sammlung R.P., erworben 1991, Auktion Giessener Münzhandlung 284, München 2022, Nr. 219.

Estimate: 400 EUR

Match 3:
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 376Auction date: 18 October 2022
Lot number: 4560

Price realized: 2,000 EUR   (Approx. 1,970 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


GRIECHISCHE MÜNZEN. LOCRIS. LOKRIS OPUNTIA
AR-Drachme, nach 338 v. Chr.; 5,37 g. Demeterkopf l. mit Ährenkranz//Ajax geht l. mit Speer und Schild. Humphris/Delbridge 5 b (dies Exemplar).
Von großer Seltenheit.
Doppelschlag auf dem Avers, Schrötlingsfehler auf dem Revers, etwas korrodiiert, sehr schön

Exemplar der Sammlung R. Jameson, Nr. 2058.

Estimate: 2500 EUR

Match 4:
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 376Auction date: 18 October 2022
Lot number: 4611

Price realized: 1,700 EUR   (Approx. 1,675 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


GRIECHISCHE MÜNZEN. PAPHLAGONIA. SINOPE
AR-Tetradrachme (Alexandreier), 230/200 v. Chr.; 16,94 g. Herakleskopf im Löwenfell r.//Zeus Aetophoros sitzt l., l. Akrostolion. Price 1255.
R Kl. Kratzer auf dem Avers, vorzüglich

Aus der Sammlung "Alexander der Große".
Exemplar der Sammlung T. Kuyas, Auktion Münzen & Medaillen AG 41, Basel 1970, Nr. 81 und der Auktion Münzen & Medaillen Deutschland 38, Stuttgart 2013, Nr. 25.

Estimate: 1000 EUR

Match 5:
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 376Auction date: 18 October 2022
Lot number: 4712

Price realized: 1,900 EUR   (Approx. 1,872 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


GRIECHISCHE MÜNZEN. IONIA. MILET
AR-Tetradrachme (Alexandreier), 210/190 v. Chr.; 16,77 g. Herakleskopf im Löwenfell r.//Zeus Aetophoros sitzt l., davor Stern, Löwe und Monogramm, unter dem Thron weiteres Monogramm. Price vergl. 1276 ff.
R Auf breitem Schrötling, feiner Stil, winz. Kratzer, vorzüglich

Aus der Sammlung "Alexander der Große".
Exemplar der Auktion Tkalec, Zürich 24. Oktober 2003, Nr. 64 und der Auktion NAC 116, Zürich 2019, Nr. 78.

Estimate: 2000 EUR