Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 377Auction date: 20 October 2022
Lot number: 5802

Price realized: 340 EUR   (Approx. 333 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Show similar lots on CoinArchives

Find similar lots in upcoming
auctions on
  NumisBids.com
Lot description:


MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT. Traianus, 98-117
AR-Denar, 112/113, Rom; 3,35 g. Kopf r. mit Lorbeerkranz, l. drapiert//Divus Traianus Pater sitzt l. mit Patera und Zepter. BMC 500; Coh. 140; MIR 406 b; RIC 252.
Sehr schön

M. Ulpius Traianus, der Vater des Kaisers, befehligte im jüdischen Krieg unter Vespasian die Legio X Fretensis. Im Jahre 70 wurde er als Erster seiner gens Konsul (suffectus). Er war es (als legatus pro praetore provinciae Syriae), der den Angriff des Partherkönigs Vologases auf Syrien vereitelte. 79/80 wurde M. Ulpius Traianus prokonsularischer Statthalter der Provinz Asia. Sein Todesjahr ist nicht bekannt, er ist aber wohl schon vor der Adoption seines Sohnes durch Nerva verstorben.

Estimate: 75 EUR