Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 378 eLiveAuction date: 21 October 2022
Lot number: 6639

Price realized: 550 EUR   (Approx. 541 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


ROMAN COINS
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT
Commodus, 177-192. Æ-Sesterz, 180, Rom; 19,98 g. Kopf r. mit Lorbeerkranz//Jupiter steht l. mit Zepter und hält Blitz über die l. stehende Gestalt des Kaisers. BMC S. 759, *; Coh. 272; RIC 304. RR Knapper Schrötling, gutes sehr schön

Cohen beschreibt das Stück mit der Averslegende M ANTONINVS COMMODVS AVG, allerdings ohne Referenz. BMC und RIC zitieren lediglich Cohen. Das vorliegende - sehr seltene - Stück mit der Averslegende M COMMODVS ANTONINVS AVG ist hingegen in der Literatur nicht aufgeführt. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hat Cohen eine falsche Legende angegeben, in OCRE sind unter RIC 304 jedenfalls zwei Stücke mit der Legende des vorliegenden Stückes gelistet (ein Exemplar im KHM Wien und ein im PAS gelistetes, in Guildford gefundenes Exemplar) - auch wenn dort weiterhin die falsche, von Cohen übernommene Legende in der Beschreibung angegeben wird.

Estimate: 500 EUR

Match 1:
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 378 eLiveAuction date: 21 October 2022
Lot number: 6637

Price realized: 19,500 EUR   (Approx. 19,189 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


ROMAN COINS
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT
Commodus, 177-192. AV-Aureus, 178, Rom; 7,27 g. Drapierte Büste r. mit Lorbeerkranz//Castor steht l. mit Speer und hält sein Pferd am Zügel. BMC 774 Anm.; Calicó 2337; Coh. 760; RIC 648. RR Sehr attraktives Exemplar, vorzüglich

Castor erscheint auf dem Revers als Schutzpatron des Ritterstandes und als Beschützer des jungen Kaisers, der die Jugend Roms verkörpert.

Estimate: 500 EUR

Match 2:
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 378 eLiveAuction date: 21 October 2022
Lot number: 6519

Price realized: Unsold
Lot description:


ROMAN COINS
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT
Domitianus, 81-96. Æ-As, 85, Rom; 10,53 g. Kopf r. mit Lorbeerkranz, Aegis l.//Victoria steht l. mit Palmzweig und beschreibt einen Schild an einer Trophäe. BMC 367; Coh. 642; RIC² 422. Min. korrodiert, sehr schön

Estimate: 75 EUR

Match 3:
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 377Auction date: 20 October 2022
Lot number: 5801

Price realized: 360 EUR   (Approx. 352 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT. Traianus, 98-117
Æ-Sesterz, 111, Rom; 26,43 g. Kopf r. mit Lorbeerkranz, l. drapiert//Arabia steht l. mit Zweig und Zimstangen, davor Dromedar. BMC 877; Coh. 32; MIR 363 b; RIC 466.
Feine grüne Tönung, gutes sehr schön

106 wurde das Nabatäerreich von Rom annektiert. Es wird auf der Münze ausdrücklich durch ARAB(ia) ADQVIS(ita) darauf hingewiesen, dass Arabien erworben, nicht aber erobert wurde.

Estimate: 250 EUR

Match 4:
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 377Auction date: 20 October 2022
Lot number: 5893

Price realized: 500 EUR   (Approx. 489 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT. Commodus, 177-192
Æ-Sesterz, 179, Rom; 29,90 g. Drapierte Büste r. mit Lorbeerkranz//Minerva steht l. mit Speer und Schild, davor Altar. BMC 1704; Coh. 235; RIC 1609 (Fehlerhafte Angabe der Averslegende).
Kl. Schrötlingsriss, gutes sehr schön.

Estimate: 150 EUR

Match 5:
Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG > Auction 377Auction date: 20 October 2022
Lot number: 5811

Price realized: 360 EUR   (Approx. 352 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Lot description:


MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT. Hadrianus, 117-138
Æ-Sesterz, 118, Rom; 27,63 g. Kopf r. mit Lorbeerkranz, l. drapiert//Annona steht l. mit Ähren und Füllhorn, davor Modius, dahinter Prora. BMC 1143; Coh. vergl. 180; RIC² 178.
Braungrüne Patina, Verfärbung auf dem Revers, sehr schön.

Estimate: 100 EUR