Gerhard Hirsch Nachfolger > Auction 375Auction date: 22 September 2022
Lot number: 1466

Price realized: 3,600 EUR   (Approx. 3,557 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Show similar lots on CoinArchives

Find similar lots in upcoming
auctions on
  NumisBids.com
Lot description:


RÖMISCHE MÜNZEN, RÖMISCHES KAISERREICH
PESCENNIUS NIGER. 193-194, Antiochia.Denar. IMP CAES C PESC NIGER IVST [...] Belorbeerter Kopf r. Rs: INVICT P IMPERAT Tropaeum, am Boden Waffen. C. -, vgl. 33. R.I.C. -, vgl. 34. 3.28g, Schöne Tönung. RRR vz
Ex Sammlung Viggo. Ex NAC 106, 2018, Los Nr. 680. Nach dem Tod des Pertinax wurde Pescennius Niger, ein altgedienter Offizier und Statthalter von Syrien, von seinen Soldaten zum Kaiser ausgerufen. Septimius Severus ließ ihn in Rom zum Staatsfeind erklären. Erst im Folgejahr kam es bei Issos zur Entscheidungsschlacht, die mit einer vollständigen Niederlage für Niger endete. Kurz darauf wurde er gefangengenommen und hingerichtet.

Estimate: 3500 EUR