Dr. Busso Peus Nachfolger > Auction 431Auction date: 27 April 2022
Lot number: 3402

Price realized: 20,000 EUR   (Approx. 21,302 USD)   Note: Prices do not include buyer's fees.
Show similar lots on CoinArchives

Find similar lots in upcoming
auctions on
  NumisBids.com
Lot description:


Imperatorische Prägungen
Sextus Pompeius Denar 42/39 v. Chr., Messana. Bloßer Kopf des Cn. Pompeius Magnus, des Vaters des Münzmeisters, nach rechts; dahinter Krug, davor lituus; MAG PIVS IMP ITER; Perlkreis. Rev. Neptun mit Diadem nach links stehend, in der Rechten aplustrum (Heckzier), über linkem Arm Gewand, den rechten Fuß auf Prora; links und rechts die cataneischen Brüder Anapias und Amphinomos, ihre Eltern auf der Schulter tragend, darüber PRAEF (ligiert), im Abschnitt [CL]AS ET OR [AE (ligiert) / MARIT (ligiert) EX S C]; Perlkreis. 5h. Cr. 511, 3a; Syd. 1344; Woytek, Arma S. 559; BMC II, p. 560, 7; Böhm, Bildquellen p. 65-69; Sear, Imperators p. 202, 334. 3.90 g.; 19,2 mm. Feine Tönung - Gut zentriert Vorzüglich Leichte Auflagen im Revers
Ex NAC, Auktion 2 (21.-22.2.1990), Lot 483. Erworben von Münzhandlung Peus, Auktion 366, 25.10.2000, Lot 1265.

Estimate: 1000 EUR